Mai 18, 2018

Produktentwicklung

Von der Idee hin zu einem produktionsbereiten Produkt

Eine gute Idee ist nur einer der Schritt hin zu einem fertigen Produkt.

In der Regel fängt die Entwicklung eines neuen innovativen Produktes mit einer vagen Idee oder ein paar Skizzen an. Doch alleine auf dem Papier lässt sich kein gutes Gefühl für die Handhabung eines Produktes entwickeln.

Produktentwicklung durch Rapid-Prototyping

Wir bieten die gemeinsame Entwicklung Ihrer Produktideen bis hin zu einem produktionsbereiten Konzept.

Unsere Methodik bietet einen auf dem Prinzip des Rapid Prototyping basierenden Entwicklungsprozess. Das heißt, dass nicht nur auf dem Papier oder am Computer entwickelt wird, sondern, dass für jeden Entwicklungsschritt Modelle aus Kunststoff angefertigt werden.

Anhand dieser Modelle bekommt man ein besseres Gefühl für die Dimensionierung und die Haptik des in der Entwicklung befindlichen Produktes.

Dabei sind nicht nur starre Modelle sondern auch funktionale in sich bewegliche Teile möglich.

Ablauf des Entwicklungsprozesses

  • Erstberatung zur Identifikation der Anforderungen im persönlichen Gespräch
  • Entwicklung eines ersten Entwurfes mit Prototypen zur Veranschaulichung
  • Ausarbeitung von Details in aufeinanderfolgenden Entwicklungszyklen bis zum fertigen Produkt

Produktentwicklung

 

Entwicklungsprozess:

  1. Idee (in der Regel vom Kunden)
  2. Planung (gemeinsame Analyse der Idee und eventuelle Anpassung)
  3. Entwurfs und Konstruktionsphase (zur Überprüfung ob man die gleiche Idee verfolgt)
  4. Iteration durch verschiedene Entwürfe mit leichten Abwandlungen bis zum produktionsfertigen Modell

Durch die vier Schritte bleibt der Prozess jederzweit transparent für alle Beteidigten.

 

Falls Sie Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Ideen brauchen setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.